Freigeist. Bloggerin. Soulpreneur. Mentorin. SCANNERIN.  

…also definitv keine Person, die sich leicht entscheiden und auf eine Sache festlegen kann. Und weißt du was? Das ist auch vollkommen in Ordnung so! Ich mache mir keinen Stress mehr mich nur über EINEN Beruf oder EINE Sache definieren zu müssen. Und du solltest das auch nicht tun!

Es darf ALLES sein. DU darfst ALLES sein.  

Falls du also auch zu den Menschen gehörst, die Angstzustände bei den Wörtern „Positionierung“, „Nische“ oder „Expertenstatus“ bekommt – du bist hier genau richtig! 

Ich möchte dir mit meinem Blog und meinem Podcast zeigen: Das Leben ist bunt, also leb alles aus. Und wenn du es nur für 3 Wochen ausleben willst, ist das auch in Ordnung. Falls du auf der Suche nach einem Weg bist deine verschiedenen Interessen und deine Leidenschaften zu verbinden, dann kann ich dir helfen. Ich unterstütze Menschen dabei ihre Ideen zu strukturieren und begleite sie auf ihrem Weg vom Träumer zum Macher.   

Hand aufs Herz: bist du gerade zu 100% glücklich mit deinem Leben? 
Wenn nicht, sind diese Zeilen vielleicht das Zeichen, dass du etwas ändern darfst.

Wir verbringen so viel Zeit mit unserem Beruf – sollte es nicht etwas sein, das uns Spaß macht und wirklich erfüllt? Eine Arbeit, in der wir all unsere Stärken einfließen lassen dürfen? Und darf unser Leben nicht auch bunt und vielfältig sein? Ich glaube, dass sich unsere Arbeitswelt in der Zukunft stark verändern wird. New Work ist in aller Munde. Aber neben CoWorking Dates und Workations meine ich noch etwas anderes: Es wird in Zukunft oft nicht mehr nur EINEN Beruf geben, sondern wir dürfen flexibler werden und Berufe kombinieren.

Eigentlich kann man sagen, dass wir uns unseren Traumberuf zusammenbasteln dürfen. Und du kannst heute schon damit anfangen.

 Ich habe auch irgendwann wieder mehr auf meine Intuition vertraut und bin meinen Weg gegangen. Ich habe meinen Job gekündigt und arbeite 
seitdem selbstbestimmt und ortsunabhängig. Mir war es immer wichtig all meinen Interessen einen Platz in meinem Leben zu geben und deswegen 
kann ich mich auch nur schwer auf eine Arbeit festlegen. Auch deshalb wollte ich mir ein Umfeld erschaffen, in dem ich die Freiheit habe mir meine 
Arbeit selbst auszusuchen und frei zu gestalten. Das habe ich auch geschafft. Ich bin ein Soulpreneur durch und durch.
Ich bin definitiv im Flow und würde mich freuen, auch dich in deinen Flow begleiten zu dürfen. Lass uns gemeinsam 
herausfinden was du vom Leben willst und welche Herzensprojekte in dir schlummern. Und vor allem: Lass sie uns gemeinsam umsetzen!